Marketingstrategie für Social Media

Nur, weil Social Media Marketing auf das Internet bezogen ist, bedeutet das nicht, dass auf eine Marketingstrategie verzichtet werden kann. Im Gegenteil sogar, ohne die richtigen Strategien ist es kaum möglich, effektiv Online-Marketing speziell Marketing in den sozialen Medien zu betreiben. Mögliche Strategien sind beispielsweise:

  • Optimierung und Analyse: Mit beispielsweise SEO-Maßnahmen kann Ihr Webinhalt dahingehend optimiert werden, dass er besser auffindbar wird.
  • Virales Marketing: Posts verbreiten sich wie ein Virus. Die Voraussetzung ist natürlich, dass es sich um originelle, wichtige, relevante und aufsehenerregende Beiträge handelt.
  • Monitoring: Dazu zählt beispielsweise die Kampagnenanalyse, die Aufschluss über das Ergebnis einer Kampagne liefert.
  • Expertenstatus bilden: Sie müssen sich im Netz als Experte positionieren.
  • Content Marketing: Content jeglicher Art muss Aufmerksamkeit erregen und die Zielgruppe ansprechen.
  • Aufbau eines Blogs: Der Interessent wird zum Weiterlesen eines Posts auf die Webseiten Ihres Unternehmens geleitet, wo er beispielsweise die Gelegenheit dazu hat, Ihren Newsletter zu abonnieren.
  • Aufbau eines Forums: lassen Sie Ihre Kunden oder Ihre Zielgruppe miteinander kommunizieren. Steuern Sie die Gespräche und Diskussionen in die für Sie richtige Richtung. An den Meinungen der Diskussionsteilnehmer können Sie sich als Unternehmer orientieren und Trends aufspüren. Veranstaltungen und Werbeaktionen: Gerade Verlosungen beispielsweise, sorgen in den sozialen Netzwerken für Aufsehen und besetzen eine hohe Werbewirksamkeit.